Drucken
19
Aug

Eine Runde weiter

gluhacevic-lauterach-14
Deni Gluhacevic war zwar der „Vater des Erfolgs“, die gesamte Mannschaft jedoch der Star! Foto: Walser/Panograf.at

SC schlägt den FC Lauterach mit 3:2.

Der Sportclub Tisis steht in der vierten Runde des 39. VFV-Toto-Cups. Am späten Dienstagabend setzten sich die Montfortstädter mit viel Leidenschaft und Wille gegen starke Lauteracher mit 3:2 (1:2) durch. Deni Gluhacevic war mit seinen beiden Toren zwar der „Vater des Erfolgs“, die gesamte Mannschaft jedoch der Star. Des Weiteren traf Lukas Sonderegger für Schwarz-Gelb. Für die Unterländer waren Sem Kloser und Sebastian Beer erfolgreich.
Drucken
18
Aug

FC Lauterach zu Gast im VFV-Cup

atavm-lauterach-12
Müslüm Atav war einer von vier Torschützen beim letzten Aufeinandertreffen mit Lauterach. Foto: Walser/Panograf.at

Feldkirch - Am Dienstag (19.08.14, 18 Uhr) gastiert der FC Lauterach im Rahmen der 3. Runde des 39. VFV-Toto-Cups bei uns im Bobleterstadion.

Der Vorarlbergligist aus dem Unterland rangiert derzeit auf dem letzten Tabellenplatz - musste sich zweimal auswärts jeweils mit 1:2 in Feldkirch und Alberschwende geschlagen geben und wird dementsprechend mit viel Wut und Willen zur Wiedergutmachung für den dürftigen Saisonstart nach Feldkirch reisen. Weiters brikant: Der FC Lauterach war vor gut zwei Jahren schon einmal im Cup im Tisner Bobleterstadion zu Gast. Am 14.08.12 beförderten die Schwarz-Gelben nach Toren von Erkal Atav, Müslüm Atav, Deni Gluhacevic und Alexander Kassin die Grün-Weißen mit 4:2 aus dem Cupbewerb.

Einem spannenden Pokalfight steht somit nichts mehr im Wege!

Die Gastronomie hat geöffnet und würde sich über Ihren Besuch sehr freuen! Unterstützen sie unsere Elf bei diesem schweren Spiel!

Auf die Schwarz-Gelben!

Spieldaten:

39. VFV-Toto-Cup 2014/2015 | 3. Runde
SC Tisis : Intemann FC Lauterach
Dienstag, 19.08.14, 18:00 Uhr | Bobleterstadion
Schiedsrichter-Trio: Gruber; Schedler, Kaya

Drucken
17
Aug

Stehaufmännchen feiern 4:1-Sieg über Hittisau

Zeigte sich im Heimdebüt sicher: SC-Torwart Selcuk Bicer.
Absolvierte ein gutes Spiel bei der Heimpremiere: Selcuk Bicer. Foto: Eisenegger

Feldkirch – Der erste Sieg in der noch jungen Saison 2014/2015 ist fixiert! Beim 4:1 (2:1)-Heimerfolg über Aufsteiger Hittisau war eine tolle Moral und eine geschlossene Mannschaftsleistung der Schwarz-Gelben der „Zaubertrank“ für eine überragende erste Saison-Heim-Performance – und das mit einem Mann weniger. Jedoch sah es lange Zeit nicht danach aus. Der SC musste den Verlust von Ömer Kuzu nach neun Minuten verkraften – der Innenverteidiger sah in Minute 9 den roten Karton, fing sich wenige Zeigerumdrehungen später den Gegentreffer durch den Hittisauer Sanel Bacic (16.) ein und spielte in dieser Periode inferior. Neo-SC-ler Roland Rohrer (39.) und SC-Kapitän Christian Lang (41.) brachten noch vor dem Pausenpfiff die Wende, welche am Ende durch die beiden Treffer von Deni Gluhacevic (57., 93.) in einen ungefährdeten Heimsieg umgewandelt wurden.

Nächstes Heimspiel

FC Hörbranz

Noch

Countdown
abgelaufen

Letztes Spiel 1. KM

23-08-2014 16:00
Sulzberg 2 : 3 SC Tisis

Nächstes Spiel 1. KM

31-08-2014 17:15
 
SC Tisis - Hörbranz

Tabelle 1. LK 14/15

Team
Points
1 SC Tisis 7
2 FC Lustenau 6
3 Sulzberg 6
4 Hatlerdorf 6
5 Götzis 6
6 Bezau 6
7 Kennelbach 5
8 Koblach 5
9 Sulz 4
10 Dornbirn Juniors 3
11 Hittisau 2
12 Hörbranz 1
13 Ludesch 1
14 Brederis 0
sponsoren 05 14 new

Letztes Spiel 1b

23-08-2014 14:45
Nenzing 1b 1 : 1 SC Tisis 1b

Nächstes Spiel 1b

31-08-2014 15:00
 
SC Tisis 1b - Koblach 1b

Tabelle 4. LK 14/15

Team
Points
1 Schwarzach 1b 9
2 Rankweil 1b 6
3 DSV 1b 6
4 Schruns 1b 5
5 Koblach 1b 4
6 Nenzing 1b 4
7 Sulz 1b 4
8 Hohenems 1b 4
9 Au 3
10 Bremenmahd 3
11 Viktoria 1b 3
12 Feldkirch 1b 1
13 SC Tisis 1b 1
14 Thüringen 1b 0

Besuchszähler

Heute:68
Gestern:216
Diesen Monat:3202
Letzten Monat:3463
Gesamt25419